Sprache, Wahrnehmung und Bewegung sind die Grundlage kindlichen Lernens

Sprache

Sie ist ein wesentliches Mittel für die Verständigung untereinander. Deshalb ist Sprachförderung im Gruppenalltag allgegenwärtig. Spezielle Förderprogramme z.B. Kikus, BISC und HLL finden regelmäßig in kleinen Gruppen statt.

Wahrnehmung

Kinder sind von naturaus neugierig und lernen über Sinneswahrnehmung ihre Umwelt kennen. Sie müssen Dinge und Materialien sehen, hören, fühlen und schmecken, um Informationen über sich und seine Umwelt zu erhalten.

Bewegung

Sie ist ein grundlegendes Mittel zum gefühlsmäßigen Erleben, zur Verständigung, Einordnung des Einzelnen in die Gemeinschaft und Erkenntniserweiterung. Den Kindern stehen auf dem Außengelände und in der Turnhalle verschiedene Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Sprache

Wahrnehmung

Bewegung

Kontakt

Kita Weidenkorb Kolpingstraße 32
48351 Everswinkel

Telefon 02582 / 7474
Telefax 02582 / 90 22 08
weidenkorb@zwinkel.de